« zur Startseite

munichaupair

Anbieter-Steckbrief

Seit 2001 wurde die Münchner Au-pair-Agentur munichaupair von der Dipl. Ingenieurin Patricia Brunner gegründet. Die Vermittlungsagentur arbeitet nur mit ausgesuchten und seriösen Partneragenturen im Ausland zusammen. Zielländer der Au-pair-Vermittlung sind vorwiegend die USA, Australien, Niederlande, Finnland, Frankreich, Spanien, Irland und England.

Mitarbeiter der Partnereinrichtungen vor Ort stehen dann auch dem Au-pair während des Auslandsaufenthaltes bei  Fragen und zur Lösung von Problemen zur Verfügung. Nach Kontaktaufnahme zu munichaupair erhalten Interessierte an einem Au-pair-Aufenthalt Informationen über Ablauf, Kosten und Reiseplanung.

Senden Au-pair-Interessierte ihre Bewerbungsunterlagen ein, nimmt munichaupair Kontakt mit einer ihrer Partner im Ausland auf. Die Au-pair-Vermittlungsagentur schlägt dann Gastfamilien im Zielland vor. Bevor ein Au-pair eine Stelle im jeweiligen Zielland annimmt, verpflichtet es die Au-pair-Agentur dazu, an einem 32-stündigen Kurs über Kindererziehung und Kindersicherheit teil zu nehmen. Dieser Kurs findet in Portland statt. Die teilnehmende Au-pairs erhalten nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat.

Die Au-pair-Agentur munichaupair hat im März 2006 das RAL-Gütesiegel für Au-pair-Agenturen erhalten und ist Mitglied der Gütegemeinschaft Au-pair e. V.

Suche nach Sprache

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Land

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Dies könnte Sie interessieren